Energieprojektentwicklung
 
  Start|Person|Leistungen|Preise|Vorträge|Kontakt| Archiv|Impressum
 

Leistungen

Regelmäßig angefragte Leistungen sind:

  1. Grundlagenermittlung, Konzeptentwicklung (technisch, vertraglich, finanziell, logistisch) und Machbarkeitsstudien für private, kommunale oder bürgerschaftlich getragene Nah- und Fernwärmeprojekte
  2. Hilfe für die Inhaber von Wärme(überschüssen) um für diese Wärme eine gute Verwertung zu finden.
  3. Klärung und Mobilisierung von Fördermitteln, Ausarbeitung des Finanzierungskonzeptes, Entwurf der Vertragsgrundlagen und ähnliches.
  4. Beratung für Bürgerenergiegruppen, die eine Genossenschaft aufbauen wollen und Coaching für den Vorstand von Energiegenossenschaften.
  5. Moderation für komplexe kommunale oder regionale Prozesse der Veränderung von Energiestrukturen und überholten Umgangsweisen
  6. Vorträge zu verschiedensten Aspekten der Energiewende für Bürgerenergieinitiativen, Volkshochschulen, Teilnehmer an Ausbildungskursen für Klimaschutzbeauftragte oder Quartiermanager.

Jüngst kam die Projektleitung für die Erstellung eines Quartierskonzeptes für das Quartier bei der Gießerei in Königsbronn hinzu. Aktuell 296 Gebäude mit einem Wärmebedarf von 8100 MWh/a, überwiegend erzeugt mit Erdgas. Im Team mit Wissenschaftlern, Ingenieuren, dem lokalen Arbeitskreis Bürgerenergie und der Gemeindeverwalung suchten wir nach einer Antwort auf die Frage, ob und wie eine treibhausgasneutrale Wärmeversorgung aus lokalen regenerativen Enrgiequellen möglich wird. Unsere Untersuchungen mündeten in die Empfehlung zum Bau eines Niedertemperatur-Wärmenetzes mit Wärmeentzug aus der Karstquelle im Quartier.

Um Fernwärmekunden technisch-kaufmännische Komplettleistungen zu bieten, arbeite ich mit Fachingenieuren zusammen. Für die Planung von Nah- und Fernwärmeprojekten (Neubau, Ausbau, Rekonstruktion) hat sich über die Jahre eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit der PRODUR Engineering GmbH, Elstra entwickelt (www.produr.net). Für die Integration neuer Technologien bahnen sich weitere Kooperationen an.

 
 
Martin Lohrmann, Untere Flüh 1, 79713 Bad Säckingen, Tel. 07761 55 98-92, 0177-430 70 98, E-Mail, Datenschutz